FAQ

Das Projekt läuft vom 01.07.2021 bis zum 30.06.2025. Die Vorsorge- und Kontrolluntersuchungen werden von August 2022 bis einschließlich Dezember 2024 durchgeführt. Ein Einschluss ins Projekt ist nur bis Ende 2023 möglich, da danach keine Vorsorgeuntersuchungen mehr stattfinden.

Es müssen ein oder zwei Termine wahrgenommen werden, eine Vorsorgeuntersuchung und ggf. ein Jahr später eine Kontrolluntersuchung. Eine Kontrolluntersuchung findet nur statt, wenn bei der Vorsorgeuntersuchung orthopädische Auffälligkeiten entdeckt wurden.

Nein.

Ja.

Sollte kein Erziehungsberechtigter deutsch sprechen, ist eine Teilnahme an der Studie leider nicht möglich.

Leider nicht. Eine Teilnahme an der Studie ist leider nicht möglich, wenn kein Erziehungsberechtigter deutsch spricht.